Wittenberge: Zwei Events an einem Tag : Elbestädter feiern ihr Rathaus

img_0431

Seit gestern auch ganz offiziell mit einem großen Plakat am ehrwürdigen Gebäude

svz.de von
14. März 2014, 08:00 Uhr

Sondereinsatz gestern Vormittag für die Feuerwehrdrehleiter am Rathaus. Uwe Kämmrich, Holger Grüttner und Frank Junkier hatten in luftiger Höhe zu tun. Die Kameraden befestigten am Turm gleich unter der großen Uhr ein drei mal vier Meter großes Plakat. Nun ist es wirklich nicht mehr zu übersehen, das Wittenberger Rathaus feiert seinen 100. Geburtstag. Das elbestädtische Designerbüro clever & smart hat das Logo mit den sich elegant zu einer Eins und zwei Nullen windenden Bändern entworfen.

Am 21. Juni feiern die Wittenberger ihr Rathaus. „Wir laden dazu ganz herzlich ein, mit uns den Rathausgeburtstag zu begehen“, so Stadtsprecherin Christiane Schomaker. An dem Juni-Wochenende gibt es übrigens doppelten Grund, nach Wittenberge zu kommen, denn gleichzeitig steigt der Elbebadetag. Keinesfalls stehen die beiden Events in Konkurrenz zueinander, sagen die beiden Veranstalter. Das Gegenteil sei der Fall. Elbebadetag und Rathausgeburtstag werden im Doppelpack sehr viele Leute nach Wittenberge ziehen.

„Wir sind voller Vorfreude“, sagten gestern Bürgermeister Dr. Oliver Hermann und der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Wolfgang Strutz. Die Montage des Geburtstagsplakates nahmen die beiden höchsten Stadtvertreter zum Anlass, „ganz herzlich alle Wittenberger und Bürger aus der Umgebung einzuladen, um hier gemeinsam einen Tag voller Lebensfreude zu verbringen“.

Die Vorbereitungen auf das Rathausjubiläum haben bereits vor einiger Zeit begonnen. Wittenberger Vereine bereiten sich auf einen historischen Festzug mit modernen Bezügen auf das heutige Wittenberge vor, sagt Stadtsprecherin Christiane Schomaker. So wird beispielsweise, erzählten Strutz und Hermann gestern, das Drachenbootteam der Stadt im Festumzug mitmarschieren, bevor die „Stadtpiraten“ im Wasser um Sieg und Platz kämpfen.

Dass es in Anlehnung an die Einweihungsfeier vor 100 Jahren wieder einen Umzug durch die Stadt geben wird, stand von Beginn an fest. Zahlreiche Vereine werden mit originellen Ideen dabei sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen