zur Navigation springen

Tiefkühlspezialist ist zahlungsunfähig : Eiskaltes Aus

vom

Der Tiefkühlkosthersteller Frenzel aus Sachsen, der auch in Brandenburg einen Betrieb hat, ist pleite. Der Betrieb soll vorerst weitergehen. Ziel sei, das Unternehmen zu sanieren und neu aufzustellen.

svz.de von
erstellt am 11.Jan.2011 | 10:06 Uhr

Mochau/Manschnow | Der Tiefkühlkosthersteller Frenzel aus dem sächsischen Mochau, der auch in Brandenburg im Oderbruch einen Betrieb hat, ist zahlungsunfähig. Ein gescheitertes Investment in Österreich habe die Unternehmensgruppe finanziell zu stark belastet, teilte die Dresdner Rechtsanwaltskanzlei PKL Keller Spies gestern im Auftrag der Firma mit. Frenzel strebe ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung an. Der Betrieb soll vorerst weitergehen. Ziel sei, das Unternehmen innerhalb von sechs Monaten zu sanieren und neu aufzustellen. Dazu zähle auch die Suche nach einem Investor. Betroffen sind alle drei Firmen der Frenzel-Gruppe mit insgesamt 350 Beschäftigten, darunter die Oderland-Tiefkühlkost GmbH in Manschnow im Kreis Märkisch-Oderland.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen