Wittenberger Wehr gefordert : Einsatz am Schöpfwerk

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 01. April 2019, 20:00 Uhr

Verletzten mit Drehleiter gerettet

Gestern Nachmittag mussten die Feuerwehren aus Cumlosen, Wentdorf, Lanz, Lenzen und Wittenberge zum Schöpfwerk nach Cumlosen ausrücken. Auf der dortigen Baustelle war ein Mitarbeiter von einer Leiter mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Über die Wittenberger Drehleiter wurde der Schwerverletzte aus der Baugrube gerettet und dem Rettungsdienst übergeben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite