Wittenberge : Eine Königin regiert die Wittenberger Gilde

svz+ Logo
Schützenkönigin Angelika Körber (M.) mit ihrem 1. Ritter Dieter Körber (2. v. r.) und der 2. Hofdame Ute Günther präsentieren sich nach der Proklamation gemeinsam mit Bürgermeister Oliver Hermann (r.) und dem Gildepräsidenten Ingo Rodowski (l.).
Schützenkönigin Angelika Körber (M.) mit ihrem 1. Ritter Dieter Körber (2. v. r.) und der 2. Hofdame Ute Günther präsentieren sich nach der Proklamation gemeinsam mit Bürgermeister Oliver Hermann (r.) und dem Gildepräsidenten Ingo Rodowski (l.).

Schützenfest: Angelika Körber, Dieter Körber und Ute Günther am treffsichersten. Detlef Mackel und Christine Gielow holen Kreiswürde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von
11. Juni 2019, 11:39 Uhr

In den nächsten zwölf Monaten wird die elbestädtische Schützengilde 1582 von einer Königin vertreten. Mit zielsicherer Hand holte sich Angelika Körber die Königswürde. Fast eben so zielsicher ihr Gatte Ho...

In ned nhcäetsn flzwö Mteoann irdw eid lscätbdeehsite nSztdgheclieü 8521 nvo ineer nöniigK te.erervnt tMi erzesherilci dHan ehotl chsi Angkilea reröbK dei gdüsinwK.reö sFta enbe os lecihsezri ihr Gttae trsHo eKbrrö, red hri hslbdae asl .1 iettrR zru eietS stth.e Ute hetünrG lrogitsleädnvvt asl 2. meHfdoa ads aösisgn.Kuh seDnes Pamankirloto wra neeri erd öHkpeunhet sed Wgirtrbeteen cfnSeshs,üzette das notngSa mit nieer tiereewn gurdgiWnü eente.d dätrnPise ngIo ikRoowsd onetkn rJgö pTarp erelirtgau.n mI teiwzne Jhra ni loFeg oleht er hcis edn tiTel nisee cihgrzöBrnges.üsneküt rE engnwa dsa csßehPisinere rde lt.dsicNevimeihiegretnr eteBs thSinüzc arw naariMen s.Kebr riW„ eathtn rfü nde zggüötcesüerhiBnnrk 811 tr.stSa aDs tis enei esrh ugte eulgge,in“Bti so oiwodsRk.

Zmu hönßsceseg,iinK eib mde ien rriupeecßsh rHaeodzll ztglree d,rwi renatt 30 ebderrzhStnücü und Scewtshenr an. Mit nliAaegk rbKöre naweng nie rnmVeseeilg,diti asd tres eist rndu hineiblean eahrJn zru idGle ehr.tgö iWr„ nleeb in owtezR bei anziGnl ni “cenkl,uegMbr ähzenerl sie udn irh .teGta Bie„ nmiee fetmtaWkp nbaeh irw eid renttgrbWeie dielG ehänr .lnnnekreeetng Wri nuhsect nhoc neien iernVe und ebhna sun acgd,eth eihr öentknn iwr nus h.f“oühlewnl assD ied enugt beissrEgen ineek tZrrfslefleufa ra,ewn eeglntbe örbKers ebi edm asfleenlb am eonhecednW bie rde iedlG teanegunsgrae ceieknsseßKgöinsr.ih gnlAeaik rröKeb kma ieb nde aemDn fua lztPa ,3 iöginKn durew Csnitehri wel,Gio tfogleg von drAnea aun.rmhnK sritizkgnehcnöesKü tis Dfetle klMace toefglg nvo Dereit Krböre nud oIng dRoosk.iw

zur Startseite