Karstädt : Einbruch bei Telekom-Betriebsstätte

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 23. November 2020, 14:32 Uhr

svz+ Logo
Einbrecher zerschnitten in der Nacht zum Montag Glasfaser- und Kupferkabel in einer Telekom-Betriebsstätte in Karstädt
Einbrecher zerschnitten in der Nacht zum Montag Glasfaser- und Kupferkabel in einer Telekom-Betriebsstätte in Karstädt

Karstädt lahmgelegt: Rund 2000 Telefon- und Internetanschlüsse funktionieren nicht

Über 2000 Telefon- und Internet-Anschlüsse sowie die Mobilfunkversorgung im Bereich Karstädt sind seit der Nacht zum Montag gestört, wie Telekom-Pressesprecher Georg von Wagner mitteilte. Auch die Gemeindeverwaltung in Karstädt war davon betroffen, wie Hauptamtsleiterin Beatrice von Lentzke am Handy auf Nachfrage sagte. „Wir haben schon ein Schild an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite