Wittenberge : Ein Wahlkreis

Die Stadt wird bei der Kommunalwahl nicht aufgeteilt.

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von
18. Dezember 2018, 08:47 Uhr

Das Stadtgebiet wird bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 ein Wahlkreis sein. Das beschloss die Stadtverordnetenversammlung auf ihrer jüngsten Sitzung einstimmig. „Für den Bürger an der Wahlurne hat das den Vorteil, dass im gesamten Stadtgebiet der gleiche Stimmzettel vorliegt“, erklärte Wahlleiterin Claudia Kraft auf „Prignitzer“-Anfrage. Auf der Grundlage der Einwohnerzahl hätte das Wahlgebiet nach Brandenburgischem Kommunalwahlgesetzes in bis zu vier Wahlkreise eingeteilt werden können. Dies sei jedoch schon für die vergangenen Kommunalwahlen nicht der Fall gewesen, so Kraft.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen