Kooperationen werden eingegangen : Ein Neustart für den Tourismus

von 23. April 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Bekommen die neuen Zirkelgeräte im Perleberger Gesundheitsstudio jetzt schon zu sehen: Andreas Ditten, Unternehmer Lutz Lange, Uwe Büttner, Cartier Schulz und Mario Eilhauser, Mike Laskewitz und Jenny Porep (v.l.).
Bekommen die neuen Zirkelgeräte im Perleberger Gesundheitsstudio jetzt schon zu sehen: Andreas Ditten, Unternehmer Lutz Lange, Uwe Büttner, Cartier Schulz und Mario Eilhauser, Mike Laskewitz und Jenny Porep (v.l.).

Prignitzer Unternehmen bekommen Soforthilfen und nutzen die Zeit für Innovationen in die Zukunft. Freizeitbranche besonders betroffen.

„Tourismus steckt in allem drin“, sagt Mike Laskewitz, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Prignitz. Umso düsterer ist das Bild für die lokale Wirtschaft nach der neuen Eindämmungsverordnung. „Richtung Tourismus erfolgt keine Lockerung“, so Laskewitz. Doch es gibt etwas Hoffnung. Sowohl finanziell als auch für die Zukunft. Bereits zum 1. April kamen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite