Perleberger führt Stadtradeln an : Ein Leben auf zwei Rädern

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 23. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Siegfried Leibner mit seinem allerersten Rennrad, das er heute noch fürs Training zuhause nutzt.  Fotos: Doris Ritzka
1 von 3
Siegfried Leibner mit seinem allerersten Rennrad, das er heute noch fürs Training zuhause nutzt. Fotos: Doris Ritzka

Siegfried Leibner, ein Name, der für den Radsport steht. In diesem Jahr führt der Perleberger als Promi das Stadtradeln an.

Siegfried Leibner – ein Name, der für den Radsport steht. Beim Perleberger Stadtradeln ist er in diesem Jahr der „Tempomacher“, die Galionsfigur, der Promi, wie Bürgermeisterin Annett Jura ihn zum Start ankündigt. Was sich mit dem Rad bewältigen ließ, das kam bei dem gebürtigen Müncheberger Siegfried Leibner auch unter die Räder. Cross im Gelände, im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite