Neues Leben für altes Gebäude : Ein Käffchen mit Ausblick

svz+ Logo
Mit diesem und weiteren Entwürfen möchte die Wohnungsgesellschaft Interessierte inspirieren. So könnte die Ladenfläche im Erdgeschoss gestaltet werden.
Mit diesem und weiteren Entwürfen möchte die Wohnungsgesellschaft Interessierte inspirieren. So könnte die Ladenfläche im Erdgeschoss gestaltet werden.

Wohnungsgesellschaft saniert zwei Gebäude Am Markt in Perleberg / 14 Wohnungen und Ladengeschäft entstehen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. Juni 2020, 22:00 Uhr

Den Perleberger Markt beleben. Das ist das ambitionierte Ziel der GWG Wohnungsgesellschaft Perleberg/Karstädt. In ein Vorhaben setzt ihr Geschäftsführer Ronald Otto ganz große Hoffnung: die Sanierung der...

Dne eelrePbergr akrMt eelnbbe. aDs tsi sda inmtrbetoiaie eilZ red GWG fganluleohhtcessWsgn srätKPbtredlareg./e In ien boeVrahn estzt irh üGtfhrshcesrfeä oaRldn otOt gazn ßoreg Hgunofn:f ide aurnnigeS rde äGeedbu 11 dnu 11 .a neeNb ned 14 nenunhWog llso im sEoegrshscd ein ateirtakstv eetäsdLhcfnag nenshttee. Für sad tha ttoO krktoeen tnoeVugrsl.eln

nec,„akBwar r,ooedtfteS olaneiger oPuetkr.d iEn cüürshFkt und is,bsgMistmait ien ngoAetb üfr icmneishhEie nud rüf ,orTtsieu“n ietiksrzz er eines .eeId esonrgM lhto ihcs rde chleüSr nie eBcöhn,tr eteegnltAsl vgnrrineeb rhei rehi igtasMpsetau und achsnmtiagt stläs ishc ein Käffehcn ni edr nenSo erdo imt ciBkl udchr ied orßge rtfsonGla gn.eeßine W„ir wlenlo iken lhsacsssike tatsRunrea und nkei eäfbsdt,cehA“gn strkäcnh tOto .nei nI sreert iiLen olwle er eenin spmulI enbe,g tim snGeäueetfsltch sda äercpGsh chenu.s D„as Kztonep smsu areb nov hnnei mk.neo“m eniE icheMigkölt sie cuah, dssa cish wzei odre erheemr eshätetfcleusG esamnnem.slhcßuezi

ulktleA idsn es cohn zwie cdruh eenni lFru rngteeent rbeuweäeer,Gm eid cnha emd umbaU zu emnei eerd.wn eDr tha dann niee Beetir von aknpp 02 rntee.M nmliateSionu einegz eine mhigeölc uInnaetgtglensn tim cgminehütel Seenssl in edr .geuLno cu„hA das idsn run cgoreählVs onv n,“us tags aodRnl ot.tO oS nank se, eabr os sums se chitn usees.han

asD aHus urewd 8180 utaerb ndu hat ditseem fcreahmh erewneugirnEt und nbatAeun mbone.mek rWnhäde edi dsrostnFafea eogsgrsecidhis is,t dins es canh ethnni revi tan.Eeg onV den nsebei eethnbseedn nnWunohge dsin run irde tev.eitmer Dei eardnne esthne teis azehteJnhnr le.re Sei„ inds hscchtel cgein“nhst,te lerrätk Otot.

caNh red iunSnegra drewe sda sedran s.ine totO isrhpct nvo rend,mnoe n,hllee findnrcuhele on.uhneWng Die nhtrneei eetlrhan ersr,naesT erd onenhfnI diwr mit i-lpSe dnu nhSltzieeegitneeg seau.getattts Auch kePprälzta rweed se be.eng ürF die hWgouennn uzr sekretMati sie es in entsnviein snhpecrGeä mit dme stnhkmuezDlca ,egulnnge eid asriblnEu ürf ileekn elnBako zu eobm.enmk asD drwi enei tepsochi mereiPer rfü nde aMtrk dwre.en

Das eaegtsm euGädeb irwd mov leeKlr bis uzm nasubtaegue esasosDcchhg fbrierieraer .gtabeu udnR ,53 niieoMnll uEro eehslßiiinlchc rmöFtietrled ilwl eid geuWnsthsacleflsohgn nsievrtn.eei S„o eine nrGrgendnuoöß ttnhea riw ide ettzeln 20 Jraeh nchti,“ stga Ott.o rtuBeet dirw sad raVhnoeb nov enire ngzPtreiir tef.ceAsnihnethtremkgiac riDe Büsor bhnea ichs emze.cgnssomssnuhael „eSi enknont sich in edm nvo usn nhebgnsiruscaeee betrWteebw geegn eeomrnitrme oBüsr ni nrilBe und sPtadom eudnrehstc“z, fteru icsh hreuBra nRlado o.Ott

zur Startseite