Ein Eselchen wurde geboren

 Fotos: Doris ritzka
Fotos: Doris ritzka

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
21. Dezember 2017, 08:44 Uhr

Pünktlich noch zu Weihnachten erblickte im Tierpark ein kleiner Eselhengst das Licht der Welt. Kaum eine Stunde alt, wie hier auf dem Foto, stand er längst auf den eigenen vier Beinen, säugte und begann schon neugierig sein Zuhause zu erkunden. Auch über das Weihnachtsfest hat die Tierpark wie folgt geöffnet: Heiligabend von 9 bis 12 Uhr, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 9 bis 16.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen