Kranzniederlegung : Ein Brief, der Hoffnung gibt

von 15. November 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Joachim Ritter legt als ältester Stadtverordneter den Kranz für die Toten des Zweiten Weltkriegs nieder.
Joachim Ritter legt als ältester Stadtverordneter den Kranz für die Toten des Zweiten Weltkriegs nieder.

Stadt Perleberg ehrt am Volkstrauertag ihre Kriegstoten

„Hätten wir das Gedenken an die Kriegstoten wegen Corona ausfallen lassen sollen?“, fragt die Perleberger Bürgermeisterin Annett Jura am gestrigen Sonntagmorgen bei der Kranzniederlegung zum Volkstrauertag auf dem Waldfriedhof. Und sie gibt gleich die Antwort: „Wir müssen uns trotzdem die Zeit zum Gedenken nehmen.“ Jura erinnert in ihrer Ansprache an e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite