Rudower See Lenzen : Drei Tonnen Fischkadaver

svz_plus
Mehr als drei Tonnen Fischkadaver haben Freiwillige eingesammelt.
Foto:
Mehr als drei Tonnen Fischkadaver haben Freiwillige eingesammelt.

Lenzens Angelfreunde beseitigen Folgen des Fischsterbens. Experte spricht von einer natürlichen Todesursache: Altersschwäche.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
15. Mai 2018, 21:00 Uhr

Noch immer holen freiwillige Helfer vom Lenzener Angelverband tote Silberkarpfen aus dem Rudower See. Für Mitglied Ralf Behrens bleibt das momentane Fischsterben ein Phänomen. Drei Einsätze haben er und ...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Ncho mmrei onhle iifwleirlge feHrel mvo rLnzneee rbeeAvangdln teot rSerpbnieflka aus mde uRdwroe eeS. ürF eMltdgii flRa eesBrhn ilbetb sda toanemnme sFincehbtres ien än.onPhme

iDer seitänzE nbaeh re udn tgeiilderM rde ergOprtpsu ni end letntez negTa ernheagf dun ediab merh als idre nonenT na tnsndiemek rakveiFashcd aus edm eSe ge.ogrnbe eerSin euniMgn anhc hta hsic dei eagL azrw astew iegt,hubr odch sti citnh usucshz,ßnlaiee sads rwieeet sizEenät edr ngrelA nogefl seüm.ns

relelG„ne teiel hic ied Treneoih cih.nt Es its dhoc m,cihosk dsas nur dseie eein rAt dnu ndan nur amlnie im Jrah niabnrehl ovn 41 aegTn ovm etnenssasrbMe ftbeonfre .“sti nUd von feuseaS,otgrmfaln iew mi nzeettl Jarh ovm Väateirrntme ebgchtinise, ewrnä ja hocn nedrae Anrte .fotnfbeer Es„ gitb srchie cnho ieevl nreeda eshca,rnU brea ich nib aj ucah neik loi.Bo“eg

eiD otf itrikrieets tseqaausrlätWi sde sewäerGss sei brae ihctn edi cers.Uah s„Da beSentr der Sbeflrirekapn sit ien zgan nroemral ag,n“rVgo eggnettne Uhircl iThel mov esaLgerbrndnlvenaad gdabrBenunr fua .gaarhfNec Dei siFehc eesin trieesb sher alt nud nbeerts eenis nnatecrlühi Tesdo.

seie„Ds Pmoenähn naebh wir hcua in aneredn erwsGnäes in endbraungrB dnu vor lleam mi ajrühhr,F wnne ihsc asd rsesaW ätrwerm ndu chsi ide shtWerishnsceac uwnzälm,e badei enu i“vheernm,cs rkträle rilchU .lTehi siDe bedueet ürf sdeie sreh regßon udn tanel hesciF ttsiainesnorestSu tmi deenn eiesd hcnti ehrm egmuneh nnn.öke eSi .srenbte

Dre piakefrnrleSb ist ein raiseaisthc chsF,i rde icsh ni esurnen neräseGsw lesbst chint ffaoptrennzl nn,ak wile se düfar zu ktla .tis a„nM ssum dzau ws,neis eiw ide ecFihs ni uneers säewGser algetgn sidn,“ os Tl.ieh nAgnaf rde 7re0 aherJ rweudn red DRD hhiereFscitecre ufa nde rlWeenemet dun edr esOtes nngez.toe Die hsnrfeBnienic seloltn nde alsflAu na inchFse chdru hughönrE red rittuPdoätvki slhanguce.ie rDe„ rpnSakfeibler hta abdei enie cLekü etü.gfll inhclÄh wie red aeMrfoprnrmak nnka er ltPonnak ,mhnufnaee dsa eurnse insihemehc cisFhe hncit mher eretenvwr nk,önne“ äretklr h.eilT roV allem ni Invsgernenetwäessi iwe dme oRweudr eSe lftleü red eSbrli- ndu red peMamfnrrokra eised iiscbolehog e.Lckü

nedrsliAgl„ war eeisn tilcwhifrhaecst utguzNn rehs ehwiiscrg, iwel edi eutLe cdoh brilee Heingr tnwolle dnu kneine r,b“epkfniraeSl os Tiehl. eDn chFsi zu atbrrneieev nud zu evwertrne arw whcres. cnMhare hsceirF etthän adrsau sncckFneiisherh edro uneltoBte cmh.egat In dre Regel hdcjeo dneneet edi Fsehci asl lciäzrtuehzs ewtrliainEfßeei mi utfe.etrTri

Dhcru eid gngiere alcriticehwhfst enutBgude newudr mmier ewrgien neaSbiklprfre hefc.sgabit aD esi nPnaoltk le,ibne genign ise cuha nnrAlge mkau an dne an.Hek aDs ensei ndeGü,r mawur es mi See so ievel tale elprEeaxm b.tgi hreI tliucdcihthrhcnse bterswneanegurL gelie bie 03 J.rhean

aDs„ Fsnbetcheisr sit ehlichsicr ihctn scönh udn eott hciesF insd irmme nei adlsiameeerrn ,nechieZ aebr ni seimde laFl bitg se eeinkn unrdG urz ,urgue“hBingnu gsat .lhTei

zur Startseite