zur Navigation springen
Der Prignitzer

20. November 2017 | 07:11 Uhr

Drei Stunden Klassik vom Feinsten

vom

svz.de von
erstellt am 06.Aug.2012 | 09:28 Uhr

Perleberg | Vier Wochen lang dominierte die Welt der Oper in Perleberg. Mit dem Abschlusskonzert der Lotte-Lehmann-Woche am Sonnabend fiel der Vorhang für dieses Jahr. Das Belcanto von Nachwuchstalenten in der St. Jacobi-Kirche, einige von ihnen haben sich bereits auf den Weg gemacht, einmal eine Bühnenkarriere zu starten, setzte einen "fulminanten musikalischen" Schlussakkord, so Angelo Raciti, künstlerischer Leiter, sichtlich begeistert vom Engagement der 39 jungen Sänger des nunmehr 15. Sommerkurses. Gut zehn Teilnehmer aus der Region, aber auch Sänger aus Mexiko und China spannten einen farbigen Melodienbogen von Mozart und Gluck bis zu Verdi, Strauss, Korngold und Gershwin. Das Konzert brachte ein Wiedersehen mit Preisträgern - wie Janina Staub, Anna Lichtenstein, Julia Böhme und der jungen Michelle Baum aus Kyritz - sowie viele neue Stimmen aus ganz Deutschland und darüber hinaus. In die Herzen des Publikums sangen sich vor allem Mingming Chang mit ihrem Sopran - kraftvoll, klar, einfach begeisternd, ebenso wie der Bass Augusto Garcia.

"Die Lotte-Lehmann-Woche sorgt für den Nachwuchs, die Besten werden dann bei den Elblandfestspielen mit den Profis auf der Bühne stehen. Das ist eine sehr gute Synergie, die wir fortführen wollen", betont Bodo Rückschlag, geschäftsführender Vizepräsident der Gesellschaft Elblandfestspiele e. V. Und er verrät, dass man für die kommenden Festspiele ins Auge gefasst habe, ein Pärchen aus Perleberg zu engagieren.

Angelo Raciti hingegen verriet, dass sich im Herbst ein Freundeskreis bilden werde, der künftig Akademie und Woche gleichermaßen repräsentiere.

Preisträger Lotte-Lehmann-Woche

  • Anfängerpreis: Mengqi Chang

  • Förderpreis für Fortgeschrittene: Kathleen Ziegner

  • Förderpreis der Sparkassenstiftung – Musiktheater für fortgeschrittene Stimmen: Miriam Miesterfeld

  • Stipendien für die nächste Lehmann-Woche erhielten die Geschwister Laura (12) und Johanna Tirrel (15)

  • Ehrung internationale Teilnehmer Herren: Augusto Garcia

  • Damen: Mingming Li


Die Förderpreise wurden von der Stadt Perleberg und die Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Prignitz vergeben.
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen