Dieselklau im großen Stil

svz.de von
04. Dezember 2013, 00:36 Uhr

Reiche Beute machten unbekannte Täter in Lanz. Sie zerschnitten den Maschendrahtzaun eines umfriedeten Betriebsgeländes, zerstörten anschließend die Lichtanlage und entwendeten aus mehreren dort abgestellten Maschinen insgesamt 850 Liter Dieselkraftstoff.

Als Tatzeitraum nennt die Polizei Sonnabend bis Montag. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen