Jugendaktion am Wittenberger Bahnhof : „Die Prignitz ist bunt“

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 06. September 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Prignitz ist bunt: Mitglieder vom Jugendforum Prignitz weisen mit ihrer Sprühaktion am Wittenberger Bahnhof darauf hin, dass sie für eine tolerante Prignitz einstehen.  Fotos: Martina kasprzak (2)
1 von 2
Die Prignitz ist bunt: Mitglieder vom Jugendforum Prignitz weisen mit ihrer Sprühaktion am Wittenberger Bahnhof darauf hin, dass sie für eine tolerante Prignitz einstehen. Fotos: Martina kasprzak (2)

Mitglieder des Jugendforums Prignitz machen beim landesweiten Aktionstag in Wittenberge auf ihr Anliegen aufmerksam. Sie bewerben vorrangig den CSD Prignitz.

Überall sind die Regenbogenfarben in Szene gesetzt. „Die Prignitz ist bunt“, „1. CSD Prignitz - seid mit dabei“, „Jugendforum Prignitz – Wir wollen bleiben“: Diese bunten Plakate hängen am Sonnabend auf dem Bahnhofsvorplatz in Wittenberge. Jugendliche machen in vielen Aktionen auf sich aufmerksam: Ob beim stummen Theater, Aktionen, bei denen sie sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite