Vorhaben auf dem Fruchthallengelände : Die Planer müssen nochmal ran

von 28. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
So soll das Einkaufszentrum an der Bahnstraße aussehen. Grafik: plankontor gmbh
So soll das Einkaufszentrum an der Bahnstraße aussehen. Grafik: plankontor gmbh

Bebauungsplan für neues Einkaufszentrum in der Bahnstraße muss überarbeitet werden. Stadt: Keine Verzögerung.

Wie soll man einen Bebauungsplan zur öffentlichen Einsichtnahme auslegen, wenn das Rathaus geschlossen ist? Das Wittenberger Bauamt musste in den vergangenen Wochen kreativ sein, damit die Bürger zum Bebauungsplan Nummer 30 Stellung nehmen konnten, der den Bau eines neuen Einkaufszentrums in der nördlichen Bahnstraße auf dem ehemaligen Fruchthallen-Gel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite