Deutsche Feuerwehrmeisterschaften: Wittenberger Team vertritt das Land

<strong>Gestern am späten</strong> Nachmittag ging es los. Bürgermeister Dr. Oliver Hermann (links) wünschte alles Gute. Am Sonnabend findet der Wettkampf statt. <foto> Barbara Haak</foto>
Gestern am späten Nachmittag ging es los. Bürgermeister Dr. Oliver Hermann (links) wünschte alles Gute. Am Sonnabend findet der Wettkampf statt. Barbara Haak

svz.de von
25. Juli 2012, 07:08 Uhr

Wittenberge | 13 Kameraden aus der Wittenberger Wehr vertreten das Land Brandenburg bei den Deutschen Meisterschaften im internationalen traditionellen Feuerwehrwettkampf. Der Ausscheid findet in Cottbus statt. Gestern Nachmittag machte sich die Wettkampfgruppe B, so die offizielle Bezeichnung, auf den Weg. Ihre Teilnahme haben sich die Männer hart erarbeitet. Zum neunten Mal in Folge holten die Wittenberger den Landesmeistertitel. In Cottbus müssen sie nun bei einem Löschangriff trocken und einer acht mal 50 Meter-Staffel mit Hindernissen ihr Leistungsvermögen gegen eine sehr starke Konkurrenz unter Beweis stellen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen