neues depot in perleberg : Der schnelle Weg zum Briefkasten

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 11. August 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Fillialeiterin Ariane Storch (l.) und ihre Mitarbeiter zeigen Bürgermeisterin Annett Jura das neue Depot.
Fillialeiterin Ariane Storch (l.) und ihre Mitarbeiter zeigen Bürgermeisterin Annett Jura das neue Depot.

Logistik-Service-Gesellschaft verlegt ihre Filiale von Wittenberge nach Perleberg / Verkauf von eigenen Briefmarken

Fast 3000 „Prignitzer“ Zeitungen und 250 Briefe müssen täglich im Raum Perleberg und Karstädt verteilt werden. Dazu kommen die Amtsblätter für Karstädt und Bad Wilsnack. Eine Schlüsselposition nimmt dabei das Depot in Perleberg ein. Die Logistik-Service-Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH hat ihre Prignitzer Filiale von Wittenberge nach Perleberg ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite