Unterstützen den World Cleanup Day : „Der Müll gehört nicht in den Wald!“

von 18. September 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Kaum im Wald haben Merle (4) und Erzieherin Juliane Heideck eine Bierflasche gefunden.
Kaum im Wald haben Merle (4) und Erzieherin Juliane Heideck eine Bierflasche gefunden.

Glöwener Kita-Kinder säubern den Forst.

Zweimal im Jahr ist die Waldwoche für die Bienen- und die Bärengruppe der Kita „Waldhaus“. Seit drei Jahren unterstützen die drei- bis sechsjährigen Jungen und Mädchen die Erwachsenen beim World Cleanup Day, an dem sich Glöwen beteiligt. Seit Montag sind sie nun täglich im Wald unterwegs. „Die Kinder kommen extra schon um acht Uhr in die Kita“, erzäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite