Ausstellung Quadrium : Der morbide Charme vor der Haustür

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 03. Mai 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Hans Schlimbach zeigt Aufnahmen von vergänglichen Orten.
Hans Schlimbach zeigt Aufnahmen von vergänglichen Orten.

Hans Schlimbach fotografiert das vergängliche und spricht von „sozialen Landschaften“

Ab heute zeigt die Galerie Rolandswurt in Cumlosen ihre jährliche Ausstellung „Quadrium“. Unter dem Thema „Der eigene Blick. Landschaft und Natur“ hat Koordinator Horst Mencke vier Künstler aus den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt gewinnen können. Bis zum 14. Juni präsentieren diese ihre Werke. „Der P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite