Lebensmittel- und Medizinproduktion boomt : „Der Laden läuft“

von 27. April 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Blick aus 26 Metern Höhe auf das Quitzower Fleischzentrum des VION-Konzerns (Archivbild).
Blick aus 26 Metern Höhe auf das Quitzower Fleischzentrum des VION-Konzerns (Archivbild).

Nicht alle Unternehmen leiden in Corona-Zeiten. Viele „systemrelevante“ Betriebe kommen bisher gut durch die Krise.

„Systemrelevant“ scheint in diesen Wochen das große Stichwort zu sein. Während einige Wirtschaftsinstitute schon düstere Prognosen veröffentlichen und bereits den größten wirtschaftlichen Einbruch der Nachkriegszeit prophezeien, geht es manchen Betrieben nach wie vor gut – und das nicht nur trotz, sondern wegen Corona. Denn wer „systemrelevante“ Güter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite