Weisener Denkmalobjekt : Denkmalgeschützte Schmiede wird neu eingedeckt

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 31. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Bürger halfen der Gemeinde Weisen bei der Sanierung des Daches der alten Schmiede.
Bürger halfen der Gemeinde Weisen bei der Sanierung des Daches der alten Schmiede.

Baufirma, Bürger und Betriebshof packen gemeinsam an.

Die alte Schmiede Ecke Dorfstraße/Chausseestraße in Weisen wird Schritt für Schritt saniert: Kran und Bagger waren kürzlich aufgestellt, Bürger und Betriebshofmitarbeiter packten mit an. Sie erneuerten unter Anleitung von Dachdecker- und Zimmermeister Mathias Muhs an dem denkmalgeschützten Gebäude das Dach. Das Material dafür wurde gesponsert, wie Bürg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite