Fähre Lütkenwisch-Schnackenburg : Dem Trubel auf Rügen entfliehen

von 14. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Torsten Hesse steuert die Fähre zwischen Lütkenwisch und Schnackenburg. Er ist einer von drei Fährmännern, die Touristen und Einheimische übersetzen.
1 von 3
Torsten Hesse steuert die Fähre zwischen Lütkenwisch und Schnackenburg. Er ist einer von drei Fährmännern, die Touristen und Einheimische übersetzen.

Urlauber plaudern auf der Fähre Lütkenwisch-Schnackenburg über ihre Erlebnisse.

Die Sonne blickt zwischen den Wolken hervor, dazu weht eine leichte Brise. Nach der Hitze der letzten Wochen ist das Wetter gerade für Radfahrer wieder erträglicher geworden. Viele von ihnen nutzen die Fähre zwischen Lütkenwisch und Schnackenburg, um die Elbe zu überqueren. Da im benachbarten Lenzen diese wegen Niedrigwasser nicht fahren kann, ist der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite