Wittenberge : Dem Kulturhaus Gutes tun

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von 23. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der neue Vorstand mit den Vorsitzenden Jochen Böse, Christiane Schomaker, Barbara Glassen und Frank Wenzel (Stellvertreter). Glassen wurde außerdem zur Ehrenvorsitzenden ernannt.
Der neue Vorstand mit den Vorsitzenden Jochen Böse, Christiane Schomaker, Barbara Glassen und Frank Wenzel (Stellvertreter). Glassen wurde außerdem zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

Vor 25 Jahren gründete sich der Förderverein für die Wittenberger Institution.

Als sich der Förderverein für das Kulturhaus im Dezember 1993 gründete, die Wittenbergerin Barbara Glassen dessen Vorsitz übernahm, stand es nicht gut um diese kulturelle Institution. Es war kurz nach der Wende. „Besucher blieben aus, sie hatten andere Sorgen oder nutzten die Möglichkeiten, die sich ihnen mit Grenzöffnung boten, gaben Geld für Reisen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite