Wittenberge : Dekoriert mit altem Wittenberge

svz_plus
Auf dem Großdrucker mit einer Breite von 137 Zentimetern entstehen die alten Aufnahmen neu, im Bild Mitarbeiterin Mandy Stender und Firmenchef Thomas Schaub.
Auf dem Großdrucker mit einer Breite von 137 Zentimetern entstehen die alten Aufnahmen neu, im Bild Mitarbeiterin Mandy Stender und Firmenchef Thomas Schaub.

Statt leerer Schaufenster interessante Blicke zurück in die Stadtgeschichte.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
09. August 2018, 05:00 Uhr

In der Bahnstraße 29, in dem Haus, das heute zur Prignitz-Galerie gehört, befand sich mal das Kaufhaus von Emil Müller. Sehr betagten Wittenbergern ist das noch ein Begriff. Seit wenigen Tagen gibt es zu...

nI dre Bßatrhnsea ,29 in med us,aH ads etheu zur rlzatPngeiiGie-r höert,g fbaedn hsic mla dsa Kahuasfu nov milE ü.elrlM hSer ebgtaent bitrgWteeernn its dsa hocn nie ei.rgBff Stei igwenne gTnea tigb es uz eidmes ifreBgf acuh nei igissree tFoo – zu fnnied ni rde hntBesaßra afst aueng na ejnre ee,Sltl an rde elrMlü tim hä,scWe erKienld dnu eniefn ewnatrzPu .elnaetdh

saD oFot ergthö zu reeni iereS ohhrciirtess em,aunhnfA imt nedne jztet akppn 20 erasuShnfect lere dsetheren ceheäsGft orv llaem im audttenSrzmt tlbekeb dnis wzb. dn.erwe Die eebnreidsRil nseeehntt mi eeWibleertra vno shoamT b.cSuha iDe giieseh macaFrhfi its mi Afatugr sde sBmutaa im izEn.ats Pre eorkrußdcGr eernwd rtdo ied Sb,akhelcfnreeieub wei ise fhachilc aketx e,nßihe eee.rlhlgtts uZovr ümess ,hrütnacil os ltkäerr se S,ucabh dsa geiewielj Miovt udn edi zu eknleebdbe äctFehsnrefel ni bnrtgiemmnÜiues ctaghreb r.ednwe saD tsi fgäuih ißrbaateM. „oS ltwelo chi ibem netal hsuaaufK ieweilpssbeeis bneungtdi hcon ned Glbeie mit ruafd hba.en Es aht tg“ekl.pap

raoeVgl für edi ,eMtvoi ide idgtlia hhhrcoegecnte edewrn, dnis eosrtischih igefFor,onta die rühefr ltesi acuh asl enkttoasPr ennVuwgerd ednnaf. eninE Tiel edr uAnnafmeh nknteo ads trahdiaStvc zru gVuügrfen t,elensl ied aedenrn maetnms aus ned ernAihvc der ratonlafmoFeifieg a,iedbPodr agts sruaetaetiBlm tnMria Hnah ndu tehb asd ugte ridient,aeMn sgebnriü cauh imt dme ,WRI vr.ehro iDe beGlodßrri nsdi nov UVhtcL-i bgientdräse uQitäta,l neolls weti rübe den -danergbugaBnTr aiushn sneaBdt ebna.h ngeWe sreedi ttiahiNackhlge nkan edi dttaS rüf ieesds Pkoejrt ucah rdtmlöFtieer e.nnisezte

zur Startseite