Perleberg : Dampfmaschine im Hangar auf dem Abstellgleis

svz_plus
Anfang Oktober vergangenen Jahres zog die Dampfmaschine auf das Gelände des Aero-Clubs. Und dort harrt sie weiter auf die Dinge, die da kommen sollen.
Anfang Oktober vergangenen Jahres zog die Dampfmaschine auf das Gelände des Aero-Clubs. Und dort harrt sie weiter auf die Dinge, die da kommen sollen.

Bis dato aussichtslose Suche der Stadt nach Fördermitteln für Errichtung von Museumsanbau.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
15. Mai 2018, 12:00 Uhr

Die Dampfmaschine steht trocken und geschützt im Hangar der Segelflieger. Das ist auch alles und gewiss nicht im Sinne der Oldtimerfreunde. Sie wollen dieses Kleinod deutscher Ingenieursleistung für die S...

Die cehinDaammsfp steth ctonerk und sehgcttzü mi granaH red elgie.fgeSrle asD tsi uach slela nud essigw nctih mi inSen der ueOredlmrfdnet.i Sie llnowe esesdi oleniKd rhtedcseu erssgluiuIgtneenin üfr ied td,Sat frü ied mshgesgmiaupceosädu itAerb lrenehat dun tnuenz. eDi dStta srrestheii ath itesebr eGdl in ide anHd eegmnmon rfü eein sfihtcsne„sailecwh elgBgeu“n.it

iWe aillnegsrd enridwgnan hauc edi inlgAeehiteml vdnao noieiepfrrt an,kn sad sti ied fnhegGeretrca udn rideFlttöerm des rPlkeusnd.e Dnne üfr Lzseetrte idsn deztire edi shcuAetnsi dnelegi aggets tchni llazu g,rsio wie yHnre l,eceSiwhg elbactrreeeiFshcih ilud,Bng Sa,oiszel netigonrtaI, gneudJ ndu rSotp ibe rde ,atSdt mi ssstsiltdnsccuteknwguahSua .rmeriotfnei Die guerfedrLenadrö fgreei heblnrain erd stdueSisltak ,nhtic ide mepalkgneefDl ödrfeer run dkirntn,mäeesrleduI edi uurfgelurKtdrön nru aeuselm erPiätseao.tnnn Ftdeölrertim eürb ied hscenuteD itefdngtsBsnuu letmwU B()UD uz kboneemm, nsid sbeneo .liushsosacts ennD sie tnargvle ine dei ahstmkileinc Ronessrcue cdnsoseenh unea.B

Im al:retxKt Eni ticnsevhvnhaioo miizloD asu o.lHz sDsa sda nheieschct Kldno,ie Bhjarua 123,9 geiübnrs das zlttee snerie trA ni dre ,Rginoe shcno rvo afts 001 nJareh iiffzenet imt zolH ärWme ezregute und eeEingr zum ntAieernb vno peuontrzdnssekoProsi fleeet,ir eitrhc ad elhoihfcnsitcf tnich .aus saW ibltbe tis eid oegsatnnne ietrdt reiFeprdedöro u,tuSmaatdb ide ni edseim Jrah laetgfueg rdiw nud inee gereörß suseelkbseiitG sevhroe. Das uimlmmuedOtesr wrdeü in eeisd naefll udn arg ne,ein iwe onv rde aSttd tsabgeetrnne tnrtvieakta agbrgÜen muz aieuebteuNbg tOs .hcafesnf Ob dsa ealnli erab heur,sacei idwr cihs gneie,z nwne die esrdeFkrsöilu sttiäbegt s.it

zur Startseite