Prignitz : Corona-Tests fallen negativ aus

In Perleberg wird eine mobile Teststation für Verdachtsfälle vorbereitet.
In Perleberg wird eine mobile Teststation für Verdachtsfälle vorbereitet.

Stand 9. März, 16 Uhr: Vier Getestete in der Prignitz, alle negativ

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
09. März 2020, 22:00 Uhr

Prignitz | Bis Montag 16 Uhr gab es weiterhin keinen bestätigten Coronaerkrankungsfall in der Prignitz, informierte der Landkreis. Allerdings hatte das Gesundheitsamt in Perleberg unter der bekannten Nummer 03876 / 713-501 zahlreiche Anrufe in Verbindung mit der Quarantäne im Landkreis Ostprignitz-Rupppin, informierte Kreissprecher Frank Stubenrauch. In Neustadt/Dosse wurden Schule und Internate geschlossen.

Das Kreiskrankenhaus bestätigte auf Anfrage, dass es vier Personen auf Corona getestet hatte. Alle Ergebnisse seien negativ, es gebe nicht einen Verdachtsfall in der Perleberger Klinik.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen