karneval in karstädt : Can Can und Schwanensee zum 40.

Die Show liegt den Karstädter Narren im Blut. Was die Session 2013/14 bringt – Lasst Euch überraschen!
Die Show liegt den Karstädter Narren im Blut. Was die Session 2013/14 bringt – Lasst Euch überraschen!

Karstädter Karnevalisten laden zur Geburtstagssession mit Jubiläumsveranstaltung und Präsidententreffen.

von
04. Februar 2014, 22:00 Uhr

Die Durchlaufprobe am Sonntagnachmittag gab grünes Licht für sieben KCK-Veranstaltungen. Den Auftakt bildet der Karnevalsnachmittag für Senioren am 8. Februar im Karstädter Landgasthof Graf. Bis zum Jubiläums-Highlight am 1. März in der Löcknitzhalle folgen im Landgasthof weitere drei Auftritte, für die noch Karten zu haben sind, einschließlich Kinderkarneval. Dessen Motto lautet „Der Kinderkarneval, hoch soll er leben - lässt Jahr für Jahr die Bühne beben!“

Die Karnevalssession 2013/14 des KCK steht unter einem besonderen Stern, feiert der KCK doch 40 Jahre Karnevalsgeschichte: Am 4. Dezember 1973 hatten närrische Karstädter, unter ihnen Jürgen Ditten, Werner Guske, Werner Scharnberg oder Lothar Illing, den Verein aus der Taufe gehoben. Dem Jubiläum angepasst heißt das Motto „40 Jahr‘ im Narrenkleid durch Zukunft und Vergangenheit“. Dieser Slogan prägt sowohl das aktuelle und besonders das Geburtstagsprogramm am 1. März.

700 Gäste sind dazu in der Löcknitzhalle willkommen, mehr als 600 Karten wurden bereits verkauft. Aus Anlass des KCK-Jubiläums sind die Karstädter auch Ausrichter des Präsidententreffens der Prignitzer Karnevalsvereine am 8. März. Doch zuvor steigt die traditionelle Rosenmontagsparty, diesmal am 3. März in der Löcknitzhalle.

Aber zurück zur Jubiläumsveranstaltung. „Den Besucher erwartet ein erweitertes vierstündiges Programm. Im Teil 1, dem ,Best of‘, lassen wir 40 Jahre turbulente Karnevalsgeschichte Revue passieren - mit Can Can, Schwanensee, Starlight Express, dem Gaudi ,Die Wanne ist voll‘ und weiteren Highlights aus vier Jahrzehnten“, erzählt Gründungsmitglied Werner Guske. Der Einmarsch der Mitwirkenden wird jeweils mit digitalisierten Dias aus den Jahren 1974 bis 1990 und darüber hinaus begleitet. „Außerdem werden wir vor Veranstaltungsbeginn von 18.30 bis 19 Uhr per Beamer Zuschauerschnappschüsse an die Leinwand werfen“, ergänzt Guske.

„Jubiläen sind es wert zu feiern. Daher gratulieren wir dem KCK zu seinem 40. Gründungsgeburtstag. Als Ortsbeirat stehen wir hinter dem Verein, der Karstädt öffentlichkeitswirksam repräsentiert“, betont Ortsvorsteher Andrè Lüdemann. Zu den 200 Euro, mit der die Gemeinde laut Förderrichtlinie Vereinsjubiläen unterstützt, legte der Ortsbeirat aus seinem Fond noch einmal 200 Euro dazu.

Terminübersicht: Landgasthof Graf – 8. Februar, 17 Uhr, Rentnerkarneval; 1. und 2. Veranstaltung am 15. bzw. 22. Februar, 19.30 Uhr; 16. Februar, 14 Uhr, Kinderkarneval; Löcknitzhalle – 1. März, 19 Uhr, Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre KCK; 3. März, 19.30 Uhr, Rosenmontag; 8. März, 19 Uhr, Präsidententreffen.

Kartenvorverkauf im Salon Pump, 038797/52412, sowie im Kostümverleih, der ab dem 6. Februar immer donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr im Bürgerhaus öffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen