Gemeinde berge kämpft weiter : Berge hofft auf Tesla in Grünheide

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 20. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Berge verfügt über eine gute Infrastruktur, es fehlen nur eine Apotheke, ein Zahnarzt und der Hauptverwaltungssitz.
Berge verfügt über eine gute Infrastruktur, es fehlen nur eine Apotheke, ein Zahnarzt und der Hauptverwaltungssitz.

Gemeinde und das Amt Putlitz-Berge geben Kampf um Anerkennung zum Status „Grundfunktionaler Schwerpunktort“ nicht auf

Kein niedergelassener Zahnarzt, keine Apotheke und auch kein Hauptsitz der Kommunalverwaltung – das Fehlen dieser drei Kriterien als Anerkennung des Status „Grundfunktionaler Schwerpunktort“ wird der Gemeinde Berge zum Verhängnis. Es geht um viel Geld, die die Orte mit dem Status erhalten – und zwar 100 000 Euro im Jahr. Die Landesverordnung besagt, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite