Wittenberge : Ballnacht hat Tradition

Grüße von der Küste überbringen die Mitglieder der Alpha-Besatzung Harald Würsch, Daniel Scherr und Marcel Hagelstein (v. l.) an Bürgermeister Oliver Hermann (M). und sowie an die Vertreter der Schützengilde mit dem Präsidenten Ingo Rodowski, Hofdame Christine Gilow und König Michael Militsch (v. l.) .
Grüße von der Küste überbringen die Mitglieder der Alpha-Besatzung Harald Würsch, Daniel Scherr und Marcel Hagelstein (v. l.) an Bürgermeister Oliver Hermann (M). und sowie an die Vertreter der Schützengilde mit dem Präsidenten Ingo Rodowski, Hofdame Christine Gilow und König Michael Militsch (v. l.) .

Wittenberger Schützengilde pflegt Brauchtum und Sport gleichermaßen

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von
28. Januar 2019, 08:30 Uhr

Ins neue Jahr startet die Wittenberger Schützengilde mit ihrem Ball. Das sei guter Brauch, sagt Präsident Ingo Rodowski, denn „wir leben im Verein mit Leidenschaft für die Tradition und den Sport in unserer Heimat“. 200 Gäste, darunter viele aus befreundeten Vereinen und aus der Partnerstadt Elmshorn, genossen Samstag die Ballnacht in der „Alte Zellwolle“. Unter den Gästen auch Marcel Hagelstein, Daniel Scherr und Harald Würsch von der Alpha-Besatzung des U-Bootgeschwaders. Die Schützen pflegen seit Jahren intensive Kontakte zur Besatzung. „Derzeit liegt U 31 in Eckernförde im Hafen. Wir werden 2019 aber noch mehrere Fahrten antreten“, so Oberbootsmann Hagelstein.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen