B5 voll gesperrt : Autofahrer bei Kollision mit Lkw verletzt

von 30. März 2020, 15:05 Uhr

svz+ Logo
Totalschaden an dem verunglückten Auto auf der B 5.

Totalschaden an dem verunglückten Auto auf der B 5.

Bundesstraße nach Unfall mehrere Stunden gesperrt. Pkw-Fahrer hatte offenbar gesundheitliche Probleme

Schwerer Unfall Montagmittag auf der B 5: Auf der Eisenbahnbrücke zwischen dem Abzweig Karstädt und dem Kreisverkehr Richtung A 14 sind gegen 12 Uhr ein Auto und ein Lkw zusammengestoßen. Wie Norman Mundt, stellvertretender Wehrführer der Karstädter Feuerwehr, unserer Zeitung berichtete, wurde der Autofahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite