Auto überschlägt sich auf der B 189

Die Fahrerin blieb unverletzt. Foto: Norman Mundt
Die Fahrerin blieb unverletzt. Foto: Norman Mundt

svz.de von
20. Januar 2013, 04:49 Uhr

Weisen | Eine junge Frau überschlug sich Samstag früh auf der B 189n kurz vor der Brücke Weisen mit ihrem Auto. Sie kam aus Richtung Perleberg, verlor die Kontrolle über ihr Auto und driftete nach rechts von der Straße ab. Der Wagen blieb auf einer angrenzenden Ackerfläche liegen. Der Unfall ereignete sich gegen 8.20 Uhr. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde per Rettungswagen zur weiteren Untersuchung ins Kreiskrankenhaus nach Perleberg gebracht. Die B 189 musste zur Unfallaufnahme und Bergung des Pkw kurzzeitig gesperrt werden. Alarmiert waren die Freiwilligen Feuerwehren Perleberg und Spiegelhagen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen