Großeinsatz der Prignitzer Feuerwehren : Auto in Flammen: Offenbar war es Brandstiftung

von 18. Mai 2020, 11:00 Uhr

svz+ Logo
feuerwehr-einsatz

Polizei hat Tatverdächtige festgenommen / Besitzerin des Autos leicht verletzt

Ein brennender Pkw hat in der Nacht auf Montag in Streesow einen Großeinsatz mit knapp 50 Kameraden der Feuerwehren aus Garlin/Bootz, Dallmin, Groß Warnow, Karstädt, Reckenzin und Sargleben ausgelöst. Kurz vor 1 Uhr geriet das Auto in Brand, das unter einem Carport abgestellt war. Die Polizei teilte am Montag mit, dass sie eine 53-jährige Frau vorläufi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite