Straßenbau in Perleberg : Ausbau der Quitzower beginnt

svz+ Logo
Das letzte Stück Kopfsteinpflaster in der Quitzower Straße soll alsbald weichen, die Fahrbahn eine Asphaltdecke erhalten.
Das letzte Stück Kopfsteinpflaster in der Quitzower Straße soll alsbald weichen, die Fahrbahn eine Asphaltdecke erhalten.

Einwohnerversammlung zum Bauablauf am 24. September

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
18. September 2019, 20:00 Uhr

In drei Bauabschnitten soll die Quitzower Straße bis drittes Quartal 2020 unter Vollsperrung ausgebaut werden. Start für Perlebergs nächstes großes Straßenprojekt ist am 7. Oktober, und los geht es hinte...

nI ried hntisaebtuaBcn olsl dei wrQoetizu aeßrtS sbi trtside rluQata 0202 nture uglVelnosrrp stbuaueag eenrwd. rStta frü Pbeglerres sscheänt sreogß tpjStarßoenekr sti ma .7 kOetobr, dun ols tehg es hentir edr gfesiuleuhnQr im nebudincEgmserhüin Li/nn-de -lGhar dnu Qzreuwoit raße.tS Hhöe eds eebkrhrsrcuameraVt enetd erd retse t.nAbctihs rEst nwne ridees rietfg ist, hegt se in den weize,tn rde orv dre Hf/pen-o htrerDegnein ßrteSa e.dent rDe dtrtie udn teztle stumfsa adnn nde Kntneo f,o-eHnp rgDtreeheinn .eSaßtr ieD älßufigefu bEtrhicireraek red üceutsdGrkn weiso esd rruVcbtarmahreskee erewd le,hgiertwätes bnttoe umataleisBtre aegnH odBnid mi Sndus.skusawhuitcntletasgsc eDr ulehnlaieBrtcebse aknn büer ide edaltrsßeF dun chrt-erStLnel-Kaaeßbki mheuanrf nde.ewr

Am 42. Stbeerepm idften zadu ieen hauogermmenvrnnEwsli .ttsat iDe eGsüstteüdeimnurnrgkc ienes cnhetseepndr fnierio.mrt

zur Startseite