Straßenbau in Perleberg : Ausbau der Quitzower beginnt

svz+ Logo
Das letzte Stück Kopfsteinpflaster in der Quitzower Straße soll alsbald weichen, die Fahrbahn eine Asphaltdecke erhalten.
Das letzte Stück Kopfsteinpflaster in der Quitzower Straße soll alsbald weichen, die Fahrbahn eine Asphaltdecke erhalten.

Einwohnerversammlung zum Bauablauf am 24. September

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
18. September 2019, 20:00 Uhr

In drei Bauabschnitten soll die Quitzower Straße bis drittes Quartal 2020 unter Vollsperrung ausgebaut werden. Start für Perlebergs nächstes großes Straßenprojekt ist am 7. Oktober, und los geht es hinte...

nI iedr btaBtasuheinnc sllo ide uewtozQir ßStaer ibs srtietd tuaalrQ 0022 erutn lVernugslpor gsubeauta new.dre ttaSr für serlPbeger cetsähns oesßrg tpkSßerenjtora sit am .7 ,oretbkO udn los eght se itrenh der rleugenhsfiQu mi ierbeuüdsnEcnnhgim enidn-L/ a-rhlG udn izQuwoert .ßeSrat Höhe des ctumaebVrsaeerrkrh ntdee rde eetsr n.tcsitAbh srEt enwn edisre frtegi i,ts tegh es ni end ietewnz, dre rvo red -pne/Hof Dintneehegrr Sßtrea etnd.e Dre ttdrei ndu eelztt mstsufa ndna nde nKneot -eonH,pf heDtegnirenr rt.aSße ieD fäigßfueul kecrEatihebrri red nGkstdrüuec ieswo sed mueaarerkrebtrcsVh ederw träetsweighl,e otbnte eaueisBatrtlm anHge ddoiBn im slscnue.awhcgStatuintsukssd eDr eltBceuesireanhbl nakn büre eid Fslrdeatße dnu ktKetßbn-aec-airLeShrl ufranmeh we.dern

mA 2.4 bpmetrSee efidnt uzda ieen nmgearemnuEivrhnwsol sa.ttt eiD rsüiürGeknucdnmtteesg eneis nrthendpesce r.iteorfmin

zur Startseite