Biker-Andacht 2018 in der Prignitz : Aus Tradition dabei

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von 29. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Für Lucas Kleve (l.) und Justin Moldenhauer ist die Teilnahme an der Biker-Andacht „Tradition“.
Für Lucas Kleve (l.) und Justin Moldenhauer ist die Teilnahme an der Biker-Andacht „Tradition“.

Prignitzer Motorradfahrer lassen Saison ausklingen.

Lautes Motorenheulen am Großen Markt in Perleberg am Samstagabend. Unzählige Motorräder treffen nacheinander am Rathaus ein. Nichts deutet darauf hin, dass kurz drauf ein Moment der Stille und des Gedenkens stattfinden wird. Doch schon einige Zeit später hätte man vermutlich eine Stecknadel fallen hören können. Bei der diesjährigen Biker-Andacht in der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite