Audi überschlägt sich

Fotos: Thomas Schulz
3 von 3
Fotos: Thomas Schulz

von
29. Mai 2013, 09:17 Uhr

Am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr ist auf der Bundesstraße 5 bei Perleberg zwischen Düpow und Ponitz ein Mann bei einem Verkehrsunfall schwer verunglückt. Ein 79-jähriger Audi-Fahrer war in Richtung Ponitz unterwegs und setzte zum Überholen eines Treckers mit Pflug an, als dieser nach links abbiegen wollte. Dabei stießen beide Fahrzeuge zusammen, der Audi flog dabei nach links, überschlug sich, riss ein Brückengeländer dabei um und blieb mit dem Dach in einem Graben zum stehen. Ersthelfer und der schnell eintreffende Rettungsdienst zusammen mit der Feuerwehr befreiten den Mann aus seinem Wrack. Dieser wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Audi hat nur noch Schrottwert. Beim Trecker entstand ein hoher Sachschaden, er musste von einer Firma abgeschleppt werden. Die Feuerwehr sperrte die Straße ab und reinigte die Bundesstraße.Wie es genau zum Unfall kam, ist noch unklar. Die Polizei hat Ihre Ermittlungen aufgenommen. Ob der Fahrer das Blinklicht des Landwirtschaftlichen Geräts nicht gesehen hat oder die Sonne ihn blendete, ist noch unklar. Laut Aussage des Treckersfahrers hat er den Blinker betätigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen