Straßenbau in Perleberg : Asphalt für die Quitzower

svz+ Logo
Im ersten Bauabschnitt wurde gestern der Asphalt aufgebracht.

Erster Bauabschnitt damit fast fertig. Material extra aus Grabow geholt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
27. Januar 2020, 20:00 Uhr

Rund 110 Tonnen Tragschicht und an die 40 Tonnen Deckschicht – der erste Bauabschnitt der Quitzower Straße ist praktisch fertig. Am Montag wurde der Asphalt von der Firma Prignitzer Asphaltbau aufgebracht...

dRnu 101 oTnnne gacsTchrith udn na eid 04 enTnon shDcchetkci – der steer anBscbtiutah der Qziuoertw ßSaret tis phatricks ig.fert Am tMnago wuedr dre sltphaA vno red rFima ngPrzrteii lshAaaptbu eauftr.hgcba asD atiMrlae amk rfüad uas Gbwr.oa Hrei rduwe sad oitrdge apkhslArwte ürf ierd ageT etaxr hre,fhanegoch um lelaBtensu iew in lrebPegre vro mde Fjüharrh mti hapsltA uz roenvsge.r unN nseüsm hcno ied ugFne tegcmah r.ndewe nanD knan rde tAbtncihs ,gereiebfn dre tsänche in rfnfgAi omegnemn ern.edw

zur Startseite