Lenzen : Arbeitseinsatz am See

von
11. Februar 2019, 10:03 Uhr

Den Landeshegetag nutzten am Wochenende über 30 Mitglieder des Prignitzer Kreisangelvereins und weitere Lenzener Petrijünger, um den Rundweg am Rudower See wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Mit Sägen oder Astscheren befreiten die Männer aus Perleberg oder Wittenberge Teilstücke am Südufer des Sees von umgestürzten Bäumen, Gestrüpp und Laub und richteten Angelstellen oder Treppen zu den angrenzenden Parkplätzen für die kommenden Saison wieder her. In den Arbeitseinsatz der Angler aus dem Landkreis klinkten sich auch wieder Fußballer der Lenzener Altherrenmannschaft sowie Mitglieder des Kanuvereins ein. Ein Bericht folgt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen