CampStahl: Stoppt Mobbing : Anti-Mobbing-Pakt für Elbtalschule

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von 08. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Diesen Anti-Mobbing-Vertrag haben die Schüler der Elbtalgrundschule in Bad Wilsnack unterschrieben. Er soll sie daran erinnern, dass sie sich gegen Mobbing ausgesprochen haben.
1 von 2
Diesen Anti-Mobbing-Vertrag haben die Schüler der Elbtalgrundschule in Bad Wilsnack unterschrieben. Er soll sie daran erinnern, dass sie sich gegen Mobbing ausgesprochen haben.

Carsten Stahl besucht die Schule in der Bad Wilsnack.

Er war selber Opfer. Wurde geschlagen, getreten, in eine Baugrube gestoßen und anschließend bepinkelt. Damals war Carsten Stahl ein zehnjähriger Junge, der von fünf Jahre älteren Halbstarken gemobbt wurde. Heute steht er in der Karthanehalle in Bad Wilsnack. Ein Mann in den 40ern, gebaut wie ein Bär. Groß, mit Muskeln bepackt, sein Körper mit Tattoos ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite