Kletzke : Angst vor den Ahornwurzeln

von 14. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Haus der Familie Kienitz in der Dorfstraße. Fotos: Rene Hill (2)
1 von 2
Das Haus der Familie Kienitz in der Dorfstraße. Fotos: Rene Hill (2)

In einem Wohnhaus ist die Diele leicht angehoben.

Die Ahornbäume, die in Kletzke auf beiden Seiten der Dorfstraße stehen, bereiten Anwohnern Sorgen. „Die Wurzeln sind so stark, bewegen sich auf mein Haus zu“, erzählt Brigitte Statezny bei einem Besuch in der Redaktion. „Bei der Familie Kienitz sind sie inzwischen schon ins Haus eingedrungen.“ In seinem Haus sei die Diele leicht angehoben, bestätigt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite