Hochzeitsglocken in der Prignitz : Am 20.2.2020 wird geheiratet

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 20. Februar 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Mistelzweig über dem Perleberger Standesamt – ein gutes Omen für die Brautpaare.
Ein Mistelzweig über dem Perleberger Standesamt – ein gutes Omen für die Brautpaare.

Ja-Wort unterm Mistelzweig. Die Prignitz gibt sich heiratswillig wie bereits 2019. Auch damals läuteten viele Hochzeitsglocken.

20.2.2020 – ein Datum zum Heiraten. Das sagen sich heute auch zwei Paare in Perleberg und geben sich im dortigen Standesamt das Eheversprechen. Ob traditionell ganz in weiß oder cremefarben und in Frack und Zylinder oder aber im kleinen Schwarzen und im Anzug, ob mit opulentem Hochzeitsgefolge oder ganz klein zu zweit – der Tag, an dem man Ja sagt, ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite