Wohnungsbrand in Perleberg Ost : Brennende Zigarette könnte Ursache für Wohnungsbrand sein

von 21. Juli 2021, 12:05 Uhr

svz+ Logo
Die Perleberger Feuerwehren im Einsatz in der Thomas-Müntzer-Straße 14.
Die Perleberger Feuerwehren im Einsatz in der Thomas-Müntzer-Straße 14.

In der Thomas-Müntzer-Straße in Perleberg ist am Vormittag eine Wohnung in Brand geraten. Zwei Personen wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Zwei Wohnungen sind unbewohnbar.

Perleberg | Ein Wohnungsbrand in Perleberg Ost hat am Mittwochvormittag die Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr in Atem gehalten. Gegen 10.20 Uhr ging der Notruf wegen Rauchentwicklung in einer Wohnung im 2. Obergeschoss des Hauses Thomas-Müntzer-Straße 14 ein. Bewohner aus Gebäude gerettet Alle sechs Perleberger Ortsfeuerwehren waren laut Einsat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite