Wittenberge : Feuerwehr bei Böschungsbrand im Gewerbegebiet Süd gefordert

von 03. Juli 2021, 18:35 Uhr

svz+ Logo
Am Samstagnachmittag musste die Wittenberger Wehr zu einem Böschungsbrand im Gewerbegebiet Süd.
Am Samstagnachmittag musste die Wittenberger Wehr zu einem Böschungsbrand im Gewerbegebiet Süd.

18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberge rücken am Samstag mit 11.000 Liter Wasser aus.

Wittenberge | Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberge geht am Sonnabend um 16.22 Uhr die Alarmierung ein. Die Kameraden werden zu einem Böschungsbrand in das Industriegebiet Süd gerufen, wie Wittenberges Wehrsprecher Norman Rauth informiert. Auf einem Firmengelände in der Straße „Zur Karthane“ brannte die Böschung eines Erdwalls auf rund 50 Meter Länge, wie R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite