Wittenberge : Physiotherapie unterstützt Hospiz

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von 22. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Physiotherapeut Marco Taut (M.)und sein Team spenden 1000 Euro für den Hospizverein in Wittenberge.
Physiotherapeut Marco Taut (M.)und sein Team spenden 1000 Euro für den Hospizverein in Wittenberge.

Spenden statt Geschenke zum Jubiläum / Marco Taut übergibt 1000 Euro an Verein

Stephan Michelis hat derzeit viel zu tun. Der Geschäftsführer der Prignitz-Ruppiner Hospizgesellschaft bereitet den Bauantrag für das Hospiz in Wittenberge vor und sammelt fleißig Spenden ein. „Wir sind froh und dankbar, dass die Spendenbereitschaft so groß ist. Rund 13 000 Euro haben wir zusammen“, sagt Michelis. Jetzt kommen 1000 Euro dazu. Die spend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite