Wittenberger Erinnerungsort : Noch keine Entscheidung über die Fläche beim TGZ

von 16. April 2021, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Der Teich am TGZ wurde bereits ausgepumpt.
Der Teich am TGZ wurde bereits ausgepumpt.

Eine Projektgruppe soll sich mit der Zukunft des Teiches am Technologie- und Gewerbezentrum beschäftigen.

Wittenberge | "Bei dieser Entscheidung sollte man nichts übers Knie brechen", sagt Bürgermeister Oliver Hermann und begründet damit seinen Vorschlag, eine Projektgruppe zu erstellen. Diese solle dann ein Konzept erarbeiten, was zukünftig mit dem Erinnerungsort Zellwolle geschehen wird. Dem Vorschlag stimmten alle Mitglieder des Hauptausschusses zu. In der Vergan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite