Wittenberge : Lärmschutz hat oberste Priorität

23-11368044_23-66107913_1416392308.JPG von 15. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
.Werden die Forderungen der Kommune zur A 14 Berücksichtigung finden?
.Werden die Forderungen der Kommune zur A 14 Berücksichtigung finden?

A 14-Trasse in Planung: Stadt Wittenberge fordert für die Bürger Nachbesserungen

Umfassenderer Lärmschutz vor allem für Lindenberg und für jene Bürger, die im Bereich an der Bundesstraße 195/Lenzener Chaussee leben, gehören zu den Kernforderungen, die die Stadtverordneten in ihrer Stellungnahme zur A 14-Trasse zwischen Wittenberge und Karstädt formulieren. Am Dienstagabend gab der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung grü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite