Wilhelm Paproth verfehlt DM-Norm : Keine Deutsche Meisterschaft für Prignitzer Speerwerfer

von 26. Mai 2021, 12:51 Uhr

svz+ Logo
Für Wilhelm Paproth flog der Speer diesmal nicht weit genug, um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.
Für Wilhelm Paproth flog der Speer diesmal nicht weit genug, um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Der Prignitzer Speerwerfer Wilhelm Paproth hat die Norm für die Deutsche Meisterschaft verfehlt. Etwas über 65 Meter in Neubrandenburg reichten nicht. Eine gute Leistung zeigte Nachwuchswerfer Vulkan Wolter.

Prignitz | Es hat halt nicht sein sollen für Wilhelm Paproth. Der Speerwerfer des SSV Einheit Perleberg hat die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 5. und 6. Juni nicht geschafft. Beim Wettkampf in Neubrandenburg, der letzten Möglichkeit, das DM-Ticket zu lösen, landete das Wurfgerät bei 65,52 Meter. Die Norm für die nationalen Titelkämpfe liegt bei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite