Aufruf der Wittenberger Taubenzüchter : Wer vermisst seine Täubchen?

von 29. Mai 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Eine der zugeflogenenen Tauben trägt glitzende Ringe, zeigt Hans-Christof Grün.
Eine der zugeflogenenen Tauben trägt glitzende Ringe, zeigt Hans-Christof Grün.

Brieftaubenzüchter Hans-Christof Grün fand Vögel mit ungewöhnlichen Ringen bei sich und sucht den Besitzer.

„So was habe ich in meinem Leben noch nie gesehen“, erzählt Brieftaubenzüchter Hans-Christof Grün immer noch verdutzt. Am späten Donnerstagabend, als er den Taubenverschlag schließen wollte, hörte er das ungewöhnliche Geräusch. „Was bimmelt hier“, erzählt der Wittenberger. Eine fremde Taube war gelandet. „Eine tolle Brieftaube, gut gepflegt, wunderschö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite