Fischfang in Lenzen : Einen Riesen Wels im Netz

von 08. April 2021, 11:18 Uhr

svz+ Logo
Der 2,36 Meter lange, in Lenzen gefangene Wels ist rekordverdächtig.
Der 2,36 Meter lange, in Lenzen gefangene Wels ist rekordverdächtig.

Fischer Martin Bartelt aus Lenzen fängt 2,36 Meter langen und 66 Kilogramm schweren Wels.

Lenzen | Kurz vor den Osterfeiertagen ist Martin Bartelt aus Lenzen möglicherweise der Fang seines Lebens ins Netz gegangen. Der Fischer zog einen 2,36 Meter langen und fast 66 Kilogramm schweren Wels zwischen Lenzen und Wustrow aus der Elbe in sein Boot. „Das ist schon ein riesiger Fisch, den man kaum mal fängt“, staunte auch Manfred Ihl, Vorsitzender des Kre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite