Weihnachtsbäume geschreddert : Weisener Jugendwehr sammelt ausgediente Tannen und Fichten ein

von 08. Januar 2022, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Mancher Baum musste im Team bewegt werden.
Mancher Baum musste im Team bewegt werden.

Die Weisener Jugendfeuerwehr hat auch in diesem Jahr wieder die ausrangierten Weihnachtsbäume eingesammelt. Sie werden aber nicht mehr gemeinsam verbrannt sondern geschreddert. Auch der Ort dafür war neu.

Weisen | Nach dem Dreikönigstag hat auch in Weisen für viele Tannen und Fichten das letzte Stündlein als Weihnachtsschmuck geschlagen. Kerzen, Kugeln, Lametta und weitere Dekorationen werden abgenommen und wandern bis zum nächsten Weihnachtsfest in den Keller. Doch wohin mit dem kahlen Baum? Geben Sie ihn der Jugendfeuerwehr, heißt der Ausweg seit vielen Jahre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite